< ZurückSucheBenachrichtigungen

Pendlerpauschale/Pendlereuro

(nicht nur für Landesbedienstete)

  • kleine Pendlerpauschale: Wegstrecke von mindestens 20 km von der Wohnung zur Arbeitsstätte
  • große Pendlerpauschale: Wegstrecke von mindestens 2 km von der Wohnung zur Arbeitsstätte und Unzumutbarkeit öffentlicher Verkehrsmittel bzw. kein öffentliches Verkehrsmittel verfügbar
  • Teilzeitkräfte erhalten bereits ab vier Arbeitstagen pro Monat 1/3 der Pauschale, ab acht Tagen monatlich gebühren 2/3, ab 11 Arbeitstagen pro Monat das volle Ausmaß
  • je nach Wegstrecke und Anzahl der Arbeitstage ergibt sich ein Steuer-Freibetrag bis zu 3.672 Euro jährlich

 

Kleine Pendlerpauschale

Entfernungmonatlich volljährlich volljährlich 2/3jährlich 1/3
ab 2 km0000
ab 20 km58 Euro696 Euro464 Euro232 Euro
ab 40 km113 Euro1.356 Euro904 Euro452 Euro
ab 60 km168 Euro2.016 Euro1.344 Euro672 Euro

 

Große Pendlerpauschale

Entfernungmonatlich volljährlich volljährlich 2/3jährlich 1/3
ab 2 km31 Euro372 Euro248 Euro124 Euro
ab 20 km132 Euro1.476 Euro984 Euro492 Euro
ab 40 km214 Euro2.568 Euro1.712 Euro856 Euro
ab 60 km306 Euro3.672 Euro2.448 Euro1.224 Euro

 

Pendlereuro

  • zusätzlich gebührt der Pendlereuro iHv jährlich 2 Euro pro Kilometer Distanz zwischen Wohnung und Arbeitsplatz

Antrag:

  • verpflichtende Verwendung des Pendlerrechners unter www.bmf.gv.at/pendlerrechner
  • im Wege der AN-Veranlagung (im Nachhinein) oder
  • monatliche Berücksichtigung beim Arbeitgeber, dazu den Ausdruck des Pendlerrechners an die Personalverrechnung übermitteln

Wichtig: Bei einer Änderung des Dienst- oder Wohnortes ist die Pendlerpauschale neu zu beantragen!

HOL DIR

AUF DEINEN HOMESCREEN

1. Teilen-Symbolunten am Screen klicken

2. Nach unten scrollen, “zum Home-Bildschirm” klicken und rechts oben “hinzufügen”

Und schon kann’s losgehen!